Hörnchen aus Wieseneiern

3,29 

6,58  / kg

inkl. MwSt. zzgl. Versand

8 vorrätig

Unsere Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte & Klarna

Die frischen Eier, die für die Herstellung der Hörnchen verwendet werden, stammen von glücklichen Hühnern aus artgerechter Haltung. Dadurch werden für die Produktion der Nudeln ausschließlich hochwertige Produkte verwendet und diesen Unterschied schmeckt man. Testen sie den Unterschied.

Produkt enthält: 0,5 kg

Artikelnummer: 15178

Lieferzeit: ca. 3 – 5 Tage

8 vorrätig

  • Icon Abholstation Abholung in einem unserer Abholdepots

Kostenlos

Die Produkte können zu den Öffnungzeiten in unseren Abholdepots abgeholt werden.
Zu den Depots.

Kostenlos

  • Icon Lieferwagen Versand per Post

3 - 5 Tage

5,00 €

Wir senden Ihnen Ihre Bestellung per Post. 

3 - 5 Tage

5,00 €

  • Icon Lieferwagen Kostenloser Versand ab 50 €

3 - 5 Tage

0,00 €

Wir senden Ihnen Ihre Bestellung per Post. 

3 - 5 Tage

0,00 €

Produktinformationen

Inhaltsstoffe:
Schwarzachtaler Wieseneier (mind. 28%) und Hartweizengrieß

Unser Partner

Schwarzachtaler Wiesenei

Es gibt zurzeit wahrscheinlich keine bessere Haltungsform für Hühner als die Freilandhaltung im Mobilstall. Das Hauptproblem der klassischen Freilandhaltung: Mit stationären Ställen gibt es hohen Infektionsdruck, der durch kahle, verkotete Ausläufe und Pfützenbildung entstehen kann. Eine Überdüngung des Bodens an diesen Stellen kommt auch noch dazu.

Dem kann man mit einem Mobilstall mühelos davon fahren. Durch das regelmäßige Versetzen des Stalls finden die Hühner immer frisches Gras, natürliche Wiesenkräuter und Klee. Geht es dem Huhn gut, schmecken auch die Eier!